Navigation

Präsis Letterbox

Hallo CBBC Members,

Nach zweimaligem Absagen wegen Corona ist es im dritten Anlauf gelungen, die vorgeschriebene jährliche Jahreshauptversammlung durchzuführen. Die bisherigen Vorsitzenden Klaus Jurgasch und Hagen Marnet hatten nach Düsseldorf eingeladen. Zahlreiche Mitglieder fanden sich am 30.10.2021 um 16.00 Uhr in der Gaststätte Schmalbauch ein. Wesentliche Punkte bei dieser JHV waren Neuwahlen. Ich hatte mich für das Amt des 1. Vorsitzenden beworben, wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl dankend an. Den 2. Vorsitz wird der ebefalls einstimmig gewählte Thomas Tschoepe übernehmen, mein bisheriges Amt als Schriftführer tritt (auch einstimmig gewählt) Ulli Wiggers an. Mein Dank gilt den beiden scheidenden Vorsitzenden für Ihre geleistete Arbeit in den letzten Jahren. Neue Zeiten bringen neue Herausforderungen, aber auch Chancen der Veränderung: Perspektivisch für die Zukunft planen wir einen personell breiter aufgestellten Vorstand, z.B. sind Beisitzer geplant, so können wir die Clubarbeit auf verschiedene Schultern verteilen.

Ganz oben auf meiner Agenda steht unser Jubiläumstreffen zum 40-jährigen Bestehen des Clubs. Coronabedingt mußten wir leider unsere Feierlichkeiten nach 2022 verschieben: planerisch waren wir aber bereits aktiv; es wurden mit einem vorher zusammgestellten Orga-Team bereits im Oktober bei einer Zusammenkunft mit der Geschäftsführung des Landhotel Karrenberg alle unsere Wünsche und Vorstellungen rund um die Feierlichkeit zu unserer Zufriedenheit besprochen. Wir hoffen, dass uns die Pandemie diesmal die Möglichkeit lässt, unser Jubiläum gebührend zu feiern. Wir halten Euch natürlich auf dem laufenden: Neue Informationen findet Ihr auf der Seite „Aktuelles zum Jubiläum“. Auch die sozialen Medien sind ein großes Thema für den neuen Vorstand, z. B. möchten wir unsere Hompage modernisieren und aktualisieren. Sehr zu meiner Freude meldete sich nach der JHV ein junges Mitglied bei mir, der sich gerne bei der Neugestaltung unseres Internet-Auftrittes einbringen möchte. Ja, junge Leute in den Club!!!! Sehr schön, wenn das der Anfang wäre, die jüngere Generation für unser geliebtes Hobby zu begeistern.

Man sieht es in den Geschäften - die Weihnachtsleckereien werden schon wieder angeboten und verkauft - Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür. Ich wünsche allen Mitgliedern und deren Familien vorab schon eine schöne Weihnachtszeit und ein besinnliches  Weihnachtsfest - mit vielleicht netten Geschenken rund ums Mopped unterm Baum. Kommt alle gesund ins neue Jahr. Auf bald, herzliche Grüße aus dem Münsterland.

Euer Präsi Paul